Details

Nerlich, Jörg / Kreplin, Georg / Rhode, Holger (Hrsg.)

Münchener Anwaltshandbuch Insolvenz und Sanierung

199,00 €

inkl. MwSt.

Jetzt Bestellen

C.H. Beck
978-3-406-77134-7
4. Aufl. 2023 / ca. 1600 S.

Handbuch

Termin: Juni 2023

Kurzbeschreibung

Reihe: Münchener AnwaltsHandbücher

Dieses Anwaltshandbuch widmet sich den rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen, die sich anlässlich der Sanierung oder (drohenden) Insolvenz eines Unternehmens ergeben. In einer speziellen Darstellungsform richtet sich das Werk sowohl an die Schuldner- und Gläubigerseite als auch an die Insolvenzberatung und erläutert allen Beteiligten praxisnah die eng verzahnten Phasen der Sanierung und Insolvenz.

Anlässlich einer Unternehmenskrise müssen Rechtsberaterinnen und Rechtsberater umgehend die richtigen Schritte einleiten und aktiv Lösungen zur Sanierung entwickeln. Ist der Insolvenzantrag bereits gestellt, müssen die erforderlichen Maßnahmen zur Forderungs- oder Unternehmenssicherung eingeleitet werden.

Es werden in gewohnt praxisorientierter Form zahlreiche Handlungsalternativen aufgezeigt, die das rechtzeitige Erkennen und die erfolgreiche Bewältigung von Unternehmenskrisen ermöglichen. Auch eine interessengerechte Beteiligung am Insolvenzverfahren wird der Gläubiger- oder Schuldnerberatung ermöglicht.

Das Handbuch bietet zahlreiche Arbeitshilfen in Form von Checklisten und Formulierungsmustern für die einschlägig tätigen Rechtsberaterinnen und Rechtsberater.

Inhalt
Sanierungsrecht
- Beratung der zu sanierenden Gesellschaft
- Beratung der Gläubiger
- Beratung des Investors
- Sanierungsberater

Insolvenzrecht
- Beratung des Schuldners
- Beratung der Gläubiger
- Verfahrensrecht
- Beratung der Geschäftspartner des Insolvenzverwalters
- Internationale Beratungsfelder

Die 4. Auflage bringt das Werk auf den Rechtstand Herbst 2021. Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur sind entsprechend eingearbeitet. Vor allem die Änderungen durch COVInsAG sowie SanInsFoG (mitsamt StarUG) werden eingehend behandelt.